Ich will abstimmen

MenüSchliessen

Interview mit Falk Zientz

Das Interview mit Falk Zientz ist ein Aufruf, dass wir uns in der gemeinsamen Betrachtung der Wirksamkeiten, zu Souveränität, Freiheit und Selbstverantwortung hinarbeiten, welche wichtige Rolle, dabei das Geld als Gestaltungsmittel spielt und wie wachsam wir sein müssen, wenn sich regelmäßig politische und wirtschaftliche Kräfte, als neue Akteure in eine sinnvolle Idee einmischen und sie mit ihren eigennützigen Interessen vereinnahmen wollen.

Falk Zientz begleitet und unterstützt die Arbeit vom OMNIBUS und von Mehr Demokratie schon seit 30 Jahren und war auch schon bei den Anfängen mit dabei. Er arbeitet in der Kommunikation der GLS Bank und verantwortet dort unter anderem den Bankspiegel, „eine Zeitschrift für ein modernes Bankwesen“.

Wir veröffentlichen diesen Beitrag anlässlich der Mitgliederversammlung der GLS Bank, die unter dem Motto: „Wie wollen wir leben? Geld, Politik und Bruttonationalglück“ am 09. und 10. Juni in Bochum stattfindet.

Eine Aktion von: